FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab August 2021

Das ist mir Wichtig

Familiennahe Betreuung ist für mich sehr wichtig. Kinder benötigen gefestigte Strukturen, Rückhalt, Motivation und Geborgenheit. Meine Tageskinder sollen am ganz normalen Familienalltag teilhaben.

 

Bei mir wird ein lebhafter Austausch gepflegt, z.B. was den Tag über alles passiert ist. Mir liegt an einem offenen Austausch mit den Eltern, denn nur dann können beide Seiten das Kind besser verstehen, Missverständnisse vermeiden und sich dem Kind gegenüber richtiger verhalten. Herunter geschluckter Ärger und unausgesprochene Kritik führen zu Spannungen, welche die die Beziehung und in der Folge das Kind verunsichern. Beide Seiten sollten also bereit sein, offen ihre Meinung zu sagen, aber auch die Meinung des anderen anzuhören.

 

 

Grundsätzlich sollen sich alle Beteiligten – ich als Kindertagespflegeperson, die abgebenden Eltern und die Tageskinder, welche an erster Stelle stehen – in meiner Kindertagespflege wohl fühlen.